über uns

der GAR stellt sich vor

Der G.A.R. (Groupement des Amis du Rail) ist eine Vereinigung ohne Gewinnzweck, welche am 16.März 1973 in Luxemburg gegründet wurde.

Der Sitz der Vereinigung ist Luxemburg.

Alle Aktivitäten werden von freiwilligen Helfern des Vereines getätigt.

Wir freuen uns über jeden der bereit ist die Aktivitäten des G.A.R. zu unterstützen.

Um Mitglied im G.A.R. zu werden, überweisen Sie bitte den jährlichen Mitgliederbeitrag von mindestens 20,00 € auf das
Postscheckkonto (CCPL) in Luxemburg CCPLLULL LU68 1111 0082 4803 0000



Die Aktivitäten des G.A.R.

Die Aktiväten des G.A.R. bestehen hauptsächlich aus dem Veranstalten von Eisenbahnreisen touristischer Art, dem Besuch von Eisenbahnanlagen, dem Erhalten von Eisenbahnfahrzeugen sowie dem Veröffentlichen und dem Vertrieb von Eisenbahnliteratur und Modellen

unsere Ziele


Unter seinen Mitgliedern und in der Öffentlichkeit Interesse am Transportmittel Eisenbahn und öffentlichen Transport zu verbreiten.

Lösungen für Probleme des Personen- und Warentransportes vorzuschlagen.

Historisches Eisenbahnmaterial

Der G.A.R. war Besitzer der DAMPFLOK 5621, welche identisch mit der Baureihe 52 der Deutschen Reichsbahn ist. Diese Dampflok, welche Ende der siebziger Jahre bei den ÖBB erworben wurde, ist leider nicht mehr betriebsfähig.

Eine funktionstüchtige DRAISINE der Marke „Beilhack“ (Baujahr 1943) , welche von den CFL übernommen wurde befindet sich ebenfalls im Besitz des G.A.R.

Das interessanteste Fahrzeug des G.A.R. ist aber zweifellos der DE DIETRICH Triebwagen Z 105 (Baujahr 1949), welcher nach seiner Außerbetriebnahme bei den CFL im Jahre 1978 in den Besitz des G.A.R. übergegangen ist. Dieser voll betriebsfähige Triebwagen wird von 2, je 160 PS starken, Saurer Dieselmotoren (Typ BXDS) angetrieben. Hervorzustreichen bleibt, daß es sich bei diesem Triebwagen um das weltweit einzige betriebsfähige Exemplar dieser Gattung handelt. Bei Bedarf kann der Triebwagen durch den Décauville Beiwagen RZ 1011 (Baujahr 1962) ergänzt werden.

Im Jahre 2002 ging die Dampflok, der Triebwagen sowie der Beiwagen in den Besitz des nationalen Denkmalschutzamtes (Service des Sites et Monuments Nationaux ) über wo beide in den Rang eines technischen Denkmals erhoben wurden.

Schlußendlich ist der G.A.R. auch noch Besitzer einer Reihe Vorkriegs Güterwagen, welche hauptsächlich zur Lagerung von Ersatzteilen genutzt werden. Der Güterzuggepäckwagen Nr.921 (Familleureux 1923) bildet einen gemütlichen Aufenthalts- und Umkleideraum für die Mannschaft welche sich um den Unterhalt der historischen Fahrzeuge kümmert. Diese Mannschaft welche sich jeweils Samstags iin Petingen trifft, hat auch maßgeblich an der Restauration der DIESELLOK 1604, welche 1988 in die Liste der technischen Denkmäler Luxemburgs aufgenommen wurde und seit 1994 im Besitz des nationalen Denkmalschutzamtes ist, beigetragen.

Tourismus

Vom touristischen Standpunkt her gesehen, war der G.A.R. seit mehr als 35 Jahren, zusammen mit den belgischen und luxemburgischen Staatsbahnen, der Hauptorganisator des LUXEMBURG-BLANKENBERGE EXPRESS. Dieser Sonderzug verbindete Luxemburg und den belgischen Küstenort Blankenberge an verschiedenen Sonntagen im Juli und August.Leider wurde dieser Sonderzug bis auf weiteres eingestellt.

Der G.A.R. ist darüber hinaus auch stolzer Mitbesitzer eines Speisewagens, auch RENDEZ-VOUS WAGEN genannt. Dieser 140 km/h schnelle und auf fast allen europäischen Bahnnetzen zugelassene Wagen, verfügt über eine modern eingerichtete Küche und bietet 64 Personen

Zur Zeit befindet sich dieser Wagen in Revision.

Eisenbahnliteratur und Eisenbahnmodelle

Der Bereich DOKUMENTATION zeichnet verantwortlich für das Veröffentlichen und den Vertrieb von Eisenbahnliteratur jeglicher Art. So ist der G.A.R. zum Beispiel Herausgeber mehrere Eisenbahnbücher über das luxemburger Eisenbahnwesen (Eisenbahnen in Luxemburg & Schmalspurbahnen in Luxemburg vom Autor Ed. Federmeyer. Daneben bietet der G.A.R. auch noch eigene Postkarten, Posters, Pins sowie sonstige Artikel mit Motiven luxemburgischer Triebfahrzeuge zum Verkauf an. Ein Bestellservice ermöglicht es auch, Bücher und Multimedia anderer Verlage zu bestellen.

Der GAR ist auch der Herausgeber einer Serie von HO-Modellen luxemburger Güterwagen der Marke Klein, Personenwagen der Marke Hobbytrade